Digitales

DIGITALE GESELLSCHAFT: NEUE ROLLEN DER VERBRAUCHER FÖRDERN

Verbraucher nutzen intensiv digitale Medien und mobile Endgeräte. Im Netz sind sie auch als Anbieter unterwegs – und gestalten die digitale Gesellschaft aktiv mit. Ihre informationelle Selbstbestimmung und ihre Partizipation gilt es zu stärken.

Wir fordern:

  • Privatsphäre schützen: Nur wenn die Verbraucher einwilligen, dürfen ihre persönlichen Daten erhoben, verwendet und an Dritte weitergegeben werden.
  • Freien Informationsaustausch ermöglichen: Netzneutralität muss sichergestellt werden, so dass die Daten aller Nutzer weiterhin gleichberechtigt übermittelt werden. Legal erworbene digitale Inhalte müssen auf allen Endgeräten frei nutzbar sein.